Der Hasengraben beim Schloss Hohentübingen

Seit 1999 schießen die Castle Archers im Schlossgraben von Hohentübingen. Der sogenannte Hasengraben hinter dem Schloss bietet ein ideales, abwechslungsreiches Gelände für Bogenschützen. Selbst kleine 3D Turniere können hier gestellt werden.

Schützen an der Schießlinie

An bis zu vier Terminen pro Woche trainieren wir mit allen üblichen Bogenarten. Die meisten Schützen beschränken sich dabei auf das instinktive Bogenschießen. Im Unterschied zur FITA-Disziplin verzichtet man dabei weitgehend auf Hilfsmittel wie Visier oder Stabilisator. Dabei steht bei uns immer der Spaß im Vordergrund und etwas Zeit zum Grillen muss natürlich auch übrig bleiben.

Seit 2009 sind die Castle Archers ein eingetragener Verein. Informationen zur Mitgliedschaft findet ihr in der Rubrik Verein.

Zweimal im Jahr findet im Graben ein Anfängerkurs statt. An vier Tagen erlernen die Teilnehmer die grundlegenden Techniken des Bogenschießens. Weitere Infos dazu und die Termine des nächsten Kurs findet ihr in der Rubrik Kurs.

Aktuelles:

Anfängerkurs im Mai

Schießzeiten:

Sommerzeit:
Sa. + So. 16-18 Uhr
Mi. + Do. n.V.

Winterzeit:
Sa. + So. 14-16 Uhr
Mi. + Do. n.V.


Bei Fragen/Interesse:

Mail